Dienstag, Januar 06, 2009

2009, wir freuen uns! (Erster Teil)

Das FCSBlog hat den Jahreswechsel gut überstanden und meldet sich mit bahnbrechenden Neuigkeiten aus der Mini-Pause zurück. Mittels hochwertiger Computerberechnungen, Zauberkugeln und Raben, die im Kontakt zur "Anderswelt" stehen, wissen wir bereits heute, was uns das Jahr 2009 erwartet und wollen unsere Leser daran teilhaben lassen:

Januar:

17.01. Der 1. FC Saarbrücken trägt sein Testspiel in Mannheim unter hohen Sicherheitsvorkehrungen aus. Das allgemeine Chaos nutzt Dieter Ferner und kidnappt Adiele Echendu, der nun wieder für den FCS auflaufen wird.

19.01. Der Prozess gegen Bayern München beginnt.

29.01. Der FC 08 Homburg verpflichtet Louis Ngwat-Mahop.

Februar:

08.02. Beim Nachholspiel in Elversberg gewinnt der FCS kampflos. Der Grund: Spieler und Trainer der SV Elversberg II konnten sich nicht einigen, welche Regionalliga- und welche Oberligaspieler auflaufen sollen.

14.02. In Neunkirchen gewinnt der FCS mit 1:0 vor 20.000 Zuschauern. Das goldene Tor erzielt Pierre Hallé. DSF und MDR übertragen live, der Saarländische Rundfunk (SR) wollte aus Kostengründen kein Kamerateam ins Ellenfeld schicken.

21.02. Beim Derby gegen Hasborn kommen aufgrund arktischer Temperaturen (-12°C) nur 1.500 Zuschauer. Der Ü-Wagen des SR ist noch mit Sommerreifen unterwegs und schliddert rückwärts den Ludwigsberg hinunter, niemand wird verletzt.

März:

03.03. Spatenstich an der Goldenen Bremm. Innenminister Klaus Meiser verkündet stolz den Baubeginn des "Saar-Stadions".

04.03. Die Namensrechte des "Saar-Stadions" werden für 14 Jahre an eine Hotelkette verkauft.

07.03. Homburg verliert gegen Wirges und steckt damit die vierte Niederlage in Serie ein. Das 1:0 für Wirges erzielt Ngwat-Mahop mit einem Eigentor aus 35 Metern und erhält dadurch eine Nominierung bei der Wahl zum "Tor der Woche".

14.03. Louis Ngwat-Mahop gewinnt die Wahl zum "Tor der Woche" und ist nun für die Wahl zum "Tor des Monats" nominiert. Der FCS spielt beim SC Hauenstein nur 2:2-Unentschieden, da eine Mischung aus A-Jugend und Frauenmannschaft aufläuft. Die Tore erzielen Selina Wagner und Lisa Schwab.

15.03. Jens Kiefer tritt als Trainer des FCH zurück. In einer Pressekonferenz äußert er seinen Unmut darüber, dass seine glücksbringenden "Shorts" beim Waschen eingelaufen sind. Nachfolger wird Fritz Fuchs.

19.03. Die BILD Saarland berichtet von angeblichen Bemühungen Horst Hinschbergers ein eigenes Stadionprojekt voranzutreiben.

28.03. Louis Ngwat-Mahop gewinnt die Wahl zum "Tor des Monats". Der FC Homburg will dem Spieler verbieten, die Trophäe im "Aktuellen Sportstudio" entgegenzunehmen, sein Spielervermittler schleust ihn jedoch erfolgreich in die Sendung ein.

April:

01.04. Der vereinslose Karsten Hutwelker unterzeichnet beim 1. FC Saarbrücken einen Vertrag bis Saisonende.

04.04. Erst heute merkt die Öffentlichkeit, dass es sich bei Hutwelker um keinen Aprilscherz handelt. In seinem ersten Spiel erzielt dieser drei Tore.

08.04. Anwohnerproteste und ein Gerichtsbeschluss führen zum sofortigen Stopp der Bauarbeiten zum neuen Stadion an der Goldenen Bremm.

14.04. Die Saarbrücker Zeitung berichtet von einem angeblichen Interesse von 1899 Hoffenheim an Pierre Hallé. Horst Hinschberger verweist auf eine sechsstellige Ausstiegsklausel, die bei einem Wechsel anfallen würde.

15.04. Uli Hoeneß bekundet öffentlich sein Interesse an Pierre Hallé, auch wenn die Beziehungen beider Vereine "aufgrund des Rechtsstreits belastet" seien.

25.04. Beim Heimspiel gegen Bad Breisig kommt es zu einem tragischen Zwischenfall: Spielerbus der Gäste und Eppers-Würzmobil werden vertauscht, ein namentlich nicht erwähnter Fanclub rast mit dem Bus versehentlich in die Saarlandhalle und verursacht einen Brand, bei dem eben diese Halle bis auf die Grundmauern niederbrennt. Fünf Menschen werden leicht verletzt.

28.04. Horst Hinschberger verkündet gegenüber der Presse, dass auf dem Gelände der ehemaligen Saarlandhalle eine Multifunktionshalle mit FCS-Museum, Fanshop, Nachwuchstrainingsmöglichekeiten, Videospielsalon und Eisdiele gebaut werden soll. Klaus Meiser blockt erst einmal ab.

Mai:

02.05. Der Gondwana-Park gibt die Schließung zum 31.06.2009 bekannt. Im Bayern-Prozess machen Lothar Matthäus und Udo Lattek Aussagen. Eintracht Trier gibt die Verpflichtung von Louis Ngwat-Mahop zur neuen Saison bekannt. Jens Kiefer wird Trainer in Bübingen.

09.05. Mit einem 6:0-Sieg in Homburg steht der 1. FC Saarbrücken als Meister der Oberliga Südwest fest. 10.000 Saarbrücker feiern beim Erzfeind, während die letzten verbliebenen Homburg-Fans Vorstandsmitglieder ihres Vereins durch die Stadt jagen. Die Tore erzielen: Manuel Zeitz(2), Nadine Kessler, Gregory Strohmann, Pierre Hallé und Karsten Hutwelker.

13.05. Dieter Ferner verlängert seinen Vertrag bis 2013.

15.05. 1899 Hoffenheim verpflichtet Pierre Hallé für eine Ablöse von 4,5 Mio. Euro. Manuel Zeitz verlängert beim FCS um vier Jahre.

23.05. Hertha BSC Berlin ist Deutscher Fußballmeister! Zweiter wird der Hamburger Sportverein. Von Hoffenheim und Bayern redet in diesen Tagen kein normaler Mensch.

30.05. Der 1. FC Saarbrücken gewinnt im Saarlandpokalfinale gegen Friedrichsthal mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Den entscheidenen Elfer köpft Enver Marina von der Linie. Im Anschluss an das Spiel gibt Karsten Hutwelker sein Karriereende bekannt.

Juni:

Der FCS geht in die wohlverdiente Sommerpause und darf sich auf Gegner wie Eintracht Trier oder Wormatia Worms, die überraschend die Klasse hielten, freuen. Andernorts, wie im Gondwana-Park oder Homburg, hält man Abschiedsreden (Al Gore und Fritz Fuchs) oder tüftelt an Regeländerungen für die kommende Saison (Tore in Hockeygröße), um den Fußball besser im Ausland vermarkten zu können.

Die Regionalliga kommt...

-Fortsetzung folgt-

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Respekt, sehr guter und extrem spaßiger Artikel

conen hat gesagt…

Köstlich - wie (fast) alles von Carsten!

Huette089 hat gesagt…

Mal wieder ein guter beitrag wie fast jeder von dir!!

musste echt den ganzen text über schmunzeln!
hat mir echt gut gefallen mach weiter so!!

Carsten hat gesagt…

Danke, danke!

Die Fortsetzung kommt wohl nächste Woche, da am Wochenende noch der Redaktionsschluss vom Leuchtturm ist.